Sonntag, 22. Januar 2017

Merkel-Raute und 9/11

Die Verbindung zwischen Merkel-Raute und 9/11

Viel wurde gerätselt über die sog. "Merkel-Raute", die zum geheimnisvollen "Markenzeichen" der Bundeskanzlerin hochstilisiert wurde.

Angela Merkel mit ihrer berühmten Geste
Merkel gehört dem inneren Zirkel der Elite an (Bilderberger), und so ist es nicht verwunderlich, dass auch sie sich bekennt zum "dämonischen Prinzip".

"Die Welt" spekulierte sinnfrei: 
"[...] Deshalb muss man sich über Angela Merkels Raute Gedanken machen. Bedeutungslos kann sie ja nicht sein. Von den meisten wird sie als Geste des Zusammenführens verstanden, des Suchens nach Berührungspunkten."
- Welt.de

So falsch ist das "Zusammenführen" freilich nicht, denn es geht den Illuminaten immer auch um den die sexuelle Vereinigung, das Lustprinzip, ausgedrückt durch die Zahl 11, die Vereinigung von weiblich (6) und männlich (5). Über die universelle, uralte, okkulte Bedeutung der Zahlenpaares 9/11 haben wir schon ausführlich geschrieben.



Herleitung aus 9/11 in drei Schritten
 

  1. Die 9 /11 wird römisch als IX (9) und XI (11) dargestellt. 
  2. Zusammengezogen ergibt das IXXI und in der Folge auch die übereinandergelagerten Buchstaben "AM" (Angela Merkel). 
  3. Der rechts und links abgeschnittene Mittelteil ergibt die Raute. 

Die Raute als Symbol für ein Dimensions-Tor?

Die zusammengeführten Zeigefinger und der darüber geschwungene spitz zulaufende Bogen der Daumen weckt Assoziationen zur Silhouette des weiblichen Geschlechtteils, sowie zur "Missionarsstellung", in der die Frau ihre Beine zum "M" anwinkelt und der Mann als "A" über ihr kniet. Es geht ja beim Fruchtbarkeitskult, darum, nicht den Dienst an Gott, sondern den Lustgewinn zum höchsten und einzigen Sinn des Lebens zu erklären.

In der Bhagavad Gita gab Krishna schon vor 5000 Jahren eine detaillierte Beschreibung der weltlichen, schöpfungszentrierten Philosophie, die bis heute ihre Gültigkeit unverändert beibehalten hat:

Bhagavad Gita Kapitel 16, 7-12:
Weltliche Leute verstehen nicht, was sich nach außen kehren und sich nach innen kehren ist. Weder reine Gesinnung, nobles Verhalten noch [höhere] Wahrheit findet sich bei ihnen. ­­­(16:7)

Ohne [höhere] Wahrheit, beständigem Wandel unterliegend, ohne Gott sei die Welt, sagen sie. Das Spätere sei aus Vorhergegangenem entstanden, wie anders als aufgrund von Begierde? ­­­(16:8)­­­­­­

Sie halten an dieser Sichtweise fest, haben ihr inneres Wesen [aus den Augen] verloren, ihre Einsicht ist schwach. Diese Unheilbringer von grausigen Taten gewinnen Macht zur Vernichtung der Lebenswelt. ­­­(16:9)­­­­ ­­­­

Schwer zu befriedigender Lust geben sie sich hin, begleitet von Betrug, Stolz und Rausch. Aus Verwirrung haben sie törichte Gedanken ergriffen und gehen mit unlauteren Vorsätzen ans Werk. ­­­(16:10)­­­ ­­­­

Sie haben Zuflucht genommen zu einer unabmessbar trüben Betrachtungsweise, deren Essenz der Tod ist. Ihr höchstes Ziel ist der Begierdengenuss. Sie sind zur Schlussfolgerung gekommen, dass das alles sei, um das es geht. ­­­(16:11)­­­ ­­­­

Von Hunderten Hoffnungs-Schlingen gefesselt, Begierden und Wut völlig ergeben, streben sie zwecks Begierdengenuss danach, durch unredliche Mittel Gewinn anzuhäufen. ­­­(16:12)

Bhagavad Gita Kap 16:7: Weltliche Leute verstehen nicht, was
sich nach außen kehren und sich nach innen kehren ist.

Warum Merkel?



Über Merkels wahre Herkunft wird relativ wenig spekuliert. Am plausibelsten erscheint die Vermutung, dass sie Kohls Tochter ist. Denn Helmut Kohl nannte seine Nachfolgerin mit der kometenhaften Karriere zärtlich und doppelsinnig "Mein Mädel". Auch mit Marianne Birthler, der ehemaligen Stasi-Akten-Verwalterin, muss sie verwandt sein, denn sie gleichen sich wie eineiige Zwillinge.




Die 311 - Symbol für "das Böse"?

 

Auf synchronistisch erstaunliche Weise sind nicht nur die Initialen Merkels - "A" und "M" wichtiger Bestandteil "ihrer" Raute, sondern der alphabetische Stellenwert von A und M ist 1 und 13, was zusammengeschrieben 113 ergibt. Die 113 hat weitere Bedeutung. Der Eintritt der USA in den zweiten Weltkrieg erfolgte am 11.3.1941. Das World Trade Center wurde am 11.3.1961 zur Konstruktion freigegeben. Der 11. März ist auch heute noch ein "sehr beliebtes Datum" für Amoklauf, Katastrophen und Terror. (u.a. Madrid 2004, Winnenden 2009). Last not least: Tsunami-Katastrophe von Fukushima: 11.3.11 mit 15.000 Toten und nuklearer Krise. 

Die USA sind U = 21 = 3, S = 19 = 1, A = 1, also 311, der Umkehrwert der 113. Angela Merkel ist also eine "Permutation" der USA. Sie soll sogar einen amerikanischen Pass besitzen. Die 311 und die 313 sind "Zwillings-Primzahlen", die nur eine Zahl dazwischen haben. Auch die Permutationen der 311 (131 und 113) sind Primzahlen, was jede dieser Permutationen zu einer "absoluten Primzahl" macht. Die 311 ist die kleine Schwester der 911: "Burning building? Call 9-1-1. Burning Question? Call 3-1-1.

In der Gematria werden Summen der Buchstabenwerte von Worten verglichen. Im Hebräischen steht die 311 u.a. für "böse" und "furchtbar". Die Band 311 hat behauptet, dass sie ihren Namen "von einer Türe" hätte. Auch der Pixar/Disney-Trickfilmproduzent John Lassester, hätte behauptet, die ominöse Signatur "A113", die auf Nummernschildern in vielen Pixar-Filmen zu sehen ist, käme von einer "Klassenzimmertüre" im California Institute of Arts. Die Band Genesis führt ihren Namen auf die Biblische Genesis zurück:
"Darauf fragte er [Gott]: Wer hat dir gesagt, dass du nackt bist? Hast du von dem Baum gegessen, von dem zu essen ich dir verboten habe?"
- Genesis 3:11
 Es gibt noch einige weitere Besonderheiten der 311.

"Am 22. November 2005 wurde Angela Merkel mit 397 der 611 gültigen Stimmen (Gegenstimmen: 202; Enthaltungen: 12) der Abgeordneten des 16. Deutschen Bundestages zur Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland gewählt." (Die 6ll kann als Invertierung der 9ll gelesen werden). Die 22/11 ist, genau wie 9/11, ein starkes Datum, das 1963 mit der Ermordung von John F. Kennedy schon einmal welthistorische Bedeutung erlangte.

Auch Adolf Hitler, dessen wahre Herkunft wir ausführlich recherchiert haben, benutzte die Raute gelegentlich. Hitlers Eintritt in die NSDAP als 55. Mitglied (5 x 11) war am 12.09.1919. Seine "Machtergreifung" war etwa 13 Jahre später, am 30.01.1933 (vgl. die archetypischen 13 Jahre des Exils, die auch in der indischen Mythologie - Ramayana und Mahabaratha - anzutreffen sind). Zwischendurch kam es zum gescheiterten Hitlerputsch, am (wie kann es auch anders sein?) 9.11.1923.

Die Zeit der Zurückgezogenheit (Exil) ist die Zeit der Vorbereitung auf eine bedeutende Aufgabe. Angela Merkel wurde 2005 Bundeskanzlerin, analog hätte es um 1992 ein Ereignis (wie Hitlers Parteieintritt) geben müssen. "Im Juni 1993 nahm sie die Chance wahr, ihre Macht in der Partei auszubauen, indem sie Krause nach seinem politischen Rückzug als CDU-Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern nachfolgte."


Das Datum der Machtergreifung erscheint - mit herkömmlicher Quersummenbildung -  zunächst unverfänglich, aber, wenn man die Nullen und Punkte weglässt und die Jahreszahl aufteilt, ergeben sich zwei doch sehr erstaunliche dreistellige Zahlen: 311 und 933 (933 = 3 x 311)! In der 311 ist natürlich auch noch die 3 x 11 = 33 codiert. Und das ganze fand im Jahr 33 statt. Das ist numerologisch kaum zu toppen! Derartige bedeutungsvolle Koinzidenzen werfen immer wieder die Frage auf, ob so etwas noch von Menschenhand "planbar" ist!? Wer Augen hat zu sehen... muss spätestens hier anerkennen, dass die Geschichte höheren Gesetzmäßigkeiten folgt (siehe auch www.dianamystery.com).
  

Die Grundstruktur IXXI (9/11) und ihre Variationen


Die Raute, das "Herzstück" des "IXXI"-"AM"-Symbols, repräsentiert in Verbindung mit der 113 quasi ein Tor / Türe, zum Okkult-Bösen. Die Raute ist keine Erfindung Merkels, sondern, wer diese Geste öffentlich zur Schau stellt, bekundet damit bewusst oder unbewusst die Verbundenheit mit seinen okkulten "Ziehvätern".

Angela Merkels Horoskop zeigt eine dreifache Besetzung des 8. Hauses (Skorpion). Damit steht sie dem Medium A.H., der es auf vier Planeten brachte, in nicht viel nach. Die Mondknotenachse vom 8. ins 2. Haus deutet auf Abhängigkeit von anderen (Jenseits-Energien) hin, was typisch ist für Medien. Angela Merkel hat übrigens dasselbe Mahabote-7-Planeten-Diagramm wie Lady Diana, und auch diese war Skorpion-Aszendent und hatte zwei Planeten im 8. Haus. Dianas extreme seelische Zerrissenheit, Beziehungssucht und Instrumentalisierung durch das Königshaus war weithin bekannt.


Ebenso gefällt die Raute (Pyramide) zahlreichen weiteren Promis (insb. den Medien Jay-Z und Beyoncé alias Sascha Fierce), die sie umgekehrt, als Pyramide zeigen, sowie einem bekannten Automobilhersteller.



Wohin man auch blickt, stößt man immer wieder auf dasselbe Prinzip der Zweiheit, Trennung, bzw. der (unerlaubten) Verbindung zur Unterwelt, der dämonischen Besetzung durch eine "Tür", ein "Tor".


Im harmlosen Kinderspiel "Das ist das Haus vom Ni-ko-laus" (und ne-ben-an vom Weih-nachts-mann) müssen die beiden Häuser mit genau 16 Strichen ohne abzusetzen am Stück gezeichnet werden, wobei die Mittellinie doppelt überfahren wird. Auch hier eine IXIXI, überdacht von zwei Pyramiden. Das spiel hat durchaus eine okkulte Dimension, zumal der Weihnachtsmann kein christliches, sondern heidnisches Symbol ist ("Santa" ist Anagramm von "Satan", das "Ho, ho, ho" wird griechisch und lateinamerikanisch als "Xo, Xo, Xo" geschrieben und "Cho, cho, cho" und steht für die okkulte Silbe XO, bzw. OX, den nach links gekippte Totenkopf mit gekreuzten Knochen, siehe die Entschlüsselung von Skull & Bones 322).


Das Denkmalschutz-Symbol, das auf die Haager Konvention zum Schutz von Kulturgut bei bewaffneten Konflikten von 1954 zurückgeht und seit einigen Jahren an kulturell wertvollen Bauwerken angebracht wird, ist ein "wappenähnlicher Schild", eines der sog. "Schutzzeichen". Das Haus (und seine Bewohner?) könnte zeichenmagisch (nach dem Umkehrprinzip) beeinflusst werden nach dem Motto "Die ganze (neue schöne) Welt steht kopf".

Denk mal nach!

"OX OX" Symbolik in The Weeknd with a song called Earned It from the 50 Shades of Grey film soundtrack.


Das Deutsche Bank Logo, die um 45° gedrehte Raute, ebenfalls in blau-weiß. Blau könnte in diesem Zusammenhang für weiblich, rot für männlich stehen. Die Länge der Hypothenuse beträgt bei einer Kantenlänge von 1 die Wurzel aus 2, eine sehr zentrale, irrationale Zahl (irrationale Zahlen lassen sich, wie auch die transzendenten Zahlen PI und PHI, nicht durch einen Bruch darstellen).


Deutsche Bank-Zwillingsturme (9/11). Kaum einer kennt das Pendant zum gesprengten World Trade Center, weil es in der Werbung der Deutschen Bank nie erwähnt wird.


Deutsche Bank = D+B = 4+2. Die Umkehrung ist die 24. Der Erfolg der Tochtergesellschaft "Deutsche Bank 24" war so unerwartet, dass man sie bald wieder einstellen musste, um die Kunden auf Dauer nicht zu verunsichern und die Stammmarke nicht zu verwässern.

Renault - Passion for life

Es kann nur vermutet werden, welche archetypische Symbolik sich vor aller Augen in der IXXI-Symbolik versteckt. Naheliegend ist ein Tor, bzw. ein Fenster ("Window") in eine andere Wirklichkeit.

Windows - das Fenster ins World Wide Web. Wobei es korrekt "Net" heißen müsste. Web ist Spinnennetz, womit sich ein umfassender Sinnzusammehang ergibt (siehe Erläuterungen zur "Spinne" unten). Wir sind wie Motten, die zum Licht streben und dabei der Spinne ins subtile Netz gehen, das die Spinne in kalter Berechnung unmittelbar vor der Lichtquelle spinnt.
Windows to the Magic World

Grundsätzlich hat man aber auch rechts und links zwei Hälften (Halbwahrheiten), aus denen erst durch Spiegelung (Umkehrung) die Einheit (die volle Wahrheit) zusammengefügt wird.
Das Bon-Bon - die süße Verführung
Wicca Mondkult-Symbol



"Become like a diamond"
"LSD" - Like Diamonds in the Sky.


 Weiterführende Literatur - wird noch ausgewertet!!



Artikel ist noch in Ergänzung und Überarbeitung, bitte in nächster Zeit nochmal vorbeischauen.
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen